Recital Musikforum Eilbek

vorm. Musikschule „Achtel & Co.“

Konzert in der Osterkirche Hamburg-Eilbek

Erstellt von Schulleitung am Dienstag 9. August 2011

Ein Konzert mit kleinen Bearbeitungen großer Meister für Orgel/Klavier und Violoncello.

Osterkirche Eilbek (Wandsbeker Chaussee) am Samstag, den 10.09.2011 um 18.15 Uhr.

  • Sweelinck J.P. (1562-1621)
    Orgelvariationen über das Madrigal „Mein junges Leben hat ein End“
  • Vivaldi A. (1678-1741)
    Violinkonzert D-Dur, op. 3.9, 2. Larghetto
  • Telemann G.Ph. (1681-1767)
    Suite für Viola da gamba und Streichorchester D-Dur, 3. Sarabande
  • Bach J.S. (1685-1750)
    Kantate Nr. 147, Choral: „Wohl mir, dass ich Jesum habe“
  • Bach J.S.
    Concerto a-moll nach Vivaldi, Allegro
  • Händel G.Fr. (1685-1759)
    Rinaldo, Aria: „Lascia ch’io pianga“
  • Bach J.Chr. (1735-1782)
    Cellokonzert c-moll, 2. Adagio molto espressivo (Casadesus)
  • Haydn J. (1732-1809)
    Divertimento nach Barytontrios F-Dur, 3. Allegro
  • Mozart W.A. (1756-1791)
    Don Giovanni, Aria: „Dalla sua pace“
  • Beethoven L. van (1770-1827)
    Sonatina d – moll, Andante (orig. für Mandoline und Cembalo)
  • Schubert F. (1797-1828) Winterreise op. 89: „Rückblick“, „Die Krähe“, „Mut“, „Der Leiermann“
  • Mendelssohn-Bartholdy F. (1809-1847)
    Venetianisches Gondellied op. 19.6 (orig. für Klavier)
  • Schumann R. (1810-1856)
    Fantasiestücke op. 73 für Klar. und Klavier, 1. Zart und mit Ausdruck
  • Brahms J. (1833-1897)
    Intermezzo Es-Dur op. 117.1
  • Brahms J.
    Lieder: Wie Melodien zieht es mir op. 105.1, Wiegenlied op. 49.4
  • Camille Saint-Saëns
    Romanze

Ausführende:

Jörg Diener, Orgel und Klavier
Gerhard Riemann, Violoncello